MALMENDIER PARTNERS hat die Kapitalerhöhung und den Börsengang der an der Frankfurter Börse notierten Godewind Immobilien AG mitbegleitet

 

MALMENDIER PARTNERS hat die Kapitalerhöhung und den Börsengang der an der Frankfurter Börse notierten Godewind Immobilien AG mitbegleitet. Die Gesellschaft konnte Erlöse in Höhe von EUR 375 Millionen aus dem Verkauf von 93.750.000 neu auszugebenden Stückaktien aus einer Kapitalerhöhung zu einem Angebotspreis von €4,00 je Aktie erzielen. Citi und JP Morgan agierten als Joint Global Coordinators und zusammen mit Berenberg und Société Générale Corporate & Investment Banking als Joint Bookrunners. Die Godewind Immobilien AG ist ein auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf dem Aufbau eines Büroimmobilienportfolios sowie Akquisitionen in den Segmenten Logistik und Einzelhandel. Durch ein weitreichendes Immobiliennetzwerk für Akquisitionen strebt Godewind mittelfristig an, ein Immobilienportfolio von rund EUR 3 Milliarden aufzubauen und die Erlöse aus dem Börsengang kurzfristig in Gewerbeimmobilienportfolios in Deutschland zu investieren.

Undefined

Kontakt

Malmendier Hellriegel
Partnerschaft von Rechtsanwälten
mit beschränkter Berufshaftung
Kurfürstendamm 213
10719 Berlin

Telefon: +49 30 59 00 30 4 - 0
Telefax: +49 30 59 00 30 4 - 48

E-Mail: office@malmendier-partners.com